Erfolgreich Bloggen mit Shopify

Shopify stellt in seinem aktuellsten Blogpost die Szene und die Möglichkeiten vor, welche Content-Creators zur Zeit haben. Im Mittelpunkt des Artikels steht der Blog WaitButWhy, den wohl auch der erfolgreiche Gründer und Unternehmer Elon Musk gern verfolgt.

Dieser Blog startete mit gutem Content, auf den viele Leute aufmerksam wurden. Nach und Nach wurde dieser ergänzt durch Monetarisierungsinstrumente wie Patreon, Merchandise und eigene Ebooks, die aus vorhandenen Artikeln abgeleitet wurden.

Dieser Ansatz, erst den Content zu entwickeln und die Monetarisierung im Nachgang aufzusetzen hat laut Artikel den Vorteil, dass sich (guter) Content sehr schnell verbreitet und der Blog damit sehr gut skaliert und er einen gewissen "Kopierschutz" bietet, da dieser nur sehr aufwendig von Mitbewerbern produziert werden kann.

Im Abschlusssatz steht der Appell für alle, die ihr eigens Business starten möchten, die eigene persönliche Niche zu finden, denn wer über etwas schreibt, was er liebt, hat größere Chancen auf Erfolg.

Vollständigen Artikel auf Shopify.de lesen (Englische Sprache)

Zurück